Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Mozzarella-Spieße und Müslikugeln: Snacks für Kinder im Auto
Mehr Familie Mozzarella-Spieße und Müslikugeln: Snacks für Kinder im Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 17.07.2017
Mozzarella-Spieße kommen gut an und machen keine Krümel. Quelle: David Ebener/dpa
Anzeige
Bonn

Der richtige Reiseproviant kann lebensrettend sein, wenn man mit Kindern im Auto unterwegs ist. Fingerfood wie Spieße mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum kommen gut an, genauso wie Gemüsemuffins oder Couscoussalat. Darauf weist das Bundeszentrum für Ernährung hin.

Als Zwischenmahlzeit eignen sich Weintrauben, Melonenstücke, Johannis- und Brombeeren. Kinder knabbern auch gerne Salzstangen, Reiswaffeln und Laugengebäck, allerdings müssen Eltern dabei Krümel in Kauf nehmen. Weniger Dreck machen Müslikugeln: Dafür einen Teig aus Banane, Rosinen, Haselnüssen, etwas Honig, Milch, Vanille und Kokosraspeln zubereiten, portionieren und zu Kugeln formen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Streit lassen Paare ordentlich Dampf ab. Danach sollen sich die Gemüter wieder beruhigen. Dabei hilft den einen Tränen, den anderen Sex. Zu diesem Schluss kommen US-Forscher nach einer Umfrage. Doch lassen sich die Ergebnisse auch anders interpretieren.

13.07.2017

Auch wenn Gewalt in der Erziehung mittlerweile sozial geächtet ist - viele Kinder erfahren diese noch immer in der sensibelsten Phase ihres Lebens. Besonders Kinder aus armen Familien sind davon betroffen. Das hat oft Langzeitschäden zur Folge.

13.07.2017

Die "vertrauliche Geburt" soll schwangeren Frauen eine Alternative zur Babyklappe zu bieten. Im Mai 2014 ist diese Möglichkeit eingeführt worden - und seitdem mehr als vielfach genutzt worden.

12.07.2017
Anzeige