Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Kinder am besten barfuß laufen lassen
Mehr Familie Kinder am besten barfuß laufen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 06.08.2018
Kinder sollten so oft es geht ohne Schuhe spielen und toben. Quelle: Silvia Marks
Köln

Kinder brauchen für ihre ersten Schritte keine Schuhe. Im Gegenteil: Gerade wenn sie laufen lernen, bildet sich das Fußgewölbe beim Barfußlaufen am besten aus, erläutert Ulrich Fegeler vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Schuhe dienten in diesem Alter nur dem Schutz vor Kälte, Nässe und Verletzungen. Laufen Kinder viel barfuß, fördere das auch die Beweglichkeit und Kraft - so werden die Kinder geschickter. Gerade im Sommer sollten Eltern ihre Kinder also so viel wie möglich ohne Schuhe laufen lassen.

Ist zu Hause der Boden kalt, rät Fegeler zu rutschfesten Socken. Draußen böten weiche Mokassins viel Bewegungsfreiheit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Kinder vernachlässigen das Trinken. Bei Hitze kann dies schnell zu einem Flüssigkeitsmangel führen. Daher bieten Eltern den Kleinen am besten regelmäßig ein Getränk an. Doch welche Menge ist an heißen Tagen erforderlich?

03.08.2018

Kaum ein Kind geht gerne ins Bett. Noch schwieriger ist es, wenn sich zwei Geschwisterkinder ein Zimmer teilen. Ein paar Tipps für die Routine am Abend.

03.08.2018

Die Beziehung zwischen den Großeltern und ihren Enkeln verändert sich mit der Zeit und dem Heranwachsen der Kinder. Und das ist gut so: Für Jugendliche können Oma und Opa zum Beispiel gute Gesprächspartner sein.

03.08.2018