Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Kind stiehlt: Eltern sollten Delikt nicht verharmlosen
Mehr Familie Kind stiehlt: Eltern sollten Delikt nicht verharmlosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 06.11.2015
Mehr als nur «stibitzen»: Klauen Kinder oder Jugendliche müssen sie die Konsequenzen ihres Handelns tragen. Quelle: Felix Kästle
Anzeige
Mainz

Hat ihr Kind gestohlen, sollten Eltern das Verhalten der Kinder nicht mit niedlichen Umschreibungen verharmlosen.

Worte wie "gemopst", "stibitzt" oder "etwas mitgehen lassen" sind nicht geeignet, teilt der

Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit. Wichtig ist es, dem Kind die Ernsthaftigkeit seines Verhaltens deutlich zu machen und den Diebstahl klar zu benennen.

Allerdings sollten Eltern nicht sofort in Panik verfallen und das Kind beschimpfen oder bestrafen. Besser ist es, das Kind zur Wiedergutmachung zu ermutigen. So lernt es, die Konsequenzen seines Handelns selbst zu tragen.

Eltern können mit dem Kind einen Zeitpunkt vereinbaren, bis wann es die Wiedergutmachung erledigt haben soll. So haben sie die Möglichkeit, zu überprüfen, ob das Kind sich um die Angelegenheit gekümmert hat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heißes, gerötetes Gesicht, müde Augen und Quengelei: Das Kind hat Fieber. Gerade mit einem Baby unter drei Monaten sollten Eltern dann zum Arzt. Und wie sollten Eltern mit älteren Kindern handeln?

06.11.2015

Draußen wird es kälter und schmuddelig - da fällt es vielen schwer, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Manchmal hilft es, sich bestimmte Anlässe zu schaffen. Das kann etwa der tägliche Einkauf sein.

06.11.2015

Es kann sehr belastend sein, wenn der Liebeskummer so stark ist, dass man einfach nicht einschlafen kann. Manch einer wälzt sich die ganze Nacht unruhig im Bett herum. Was hilft dagegen?

05.11.2015
Anzeige