Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Immer gleiche Aktivitäten werden Enkeln nicht langweilig
Mehr Familie Immer gleiche Aktivitäten werden Enkeln nicht langweilig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 11.05.2018
Schon wieder mit den Autos spielen? So lange Kinder an einer Sache Interesse zeigen, müssen sich Großeltern nicht ständig etwas Neues einfallen lassen. Quelle: Andreas Arnold
Anzeige
Erlangen

Erst von der Kita abholen, dann in den Park, anschließend gemeinsam das Essen vorbereiten - und schließlich eine gemütliche Lesestunde: Viele Großeltern pflegen mit ihren Enkeln Rituale.

Bei manchen gibt es gar jede Woche das gleiche Essen. Angst, dass den Enkeln dieser Ablauf langweilig werden könnte, müssen Großeltern nicht haben, sagt Anne Link. Die gelernte Erzieherin - selbst Oma -

bloggt über alles, was Großeltern interessiert. Ihrer Erfahrung nach geben solche Rituale dem Kind Sicherheit. "Vor allem kleine Kinder wollen ja auch hundert Mal das gleiche Buch vorgelesen bekommen."

Großeltern könnten darauf vertrauen, dass die Kinder von selbst sagen, wenn sie gern etwas am bisherigen Ablauf ändern möchten. So lange darf es ruhig jede Woche Milchreis oder den selbst gemachten Linseneintopf geben - bei dem einen oder anderen sogar dann noch, wer er selbst schon Kinder hat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In vielen Kitas zählen Kinder mit drei Jahren schon zu den "Großen". Oft kommt es dann zum Wechsel in eine neue Gruppe. Das kann mit einigen Veränderungen verbunden sein. Aber müssen sich Eltern deswegen Sorgen machen?

11.05.2018

Nur 6 Prozent der Drei- bis Sechsjährigen gehen nicht in die Kita. Eine Studie zeigt jetzt, dass diese Entscheidung überraschend wenig mit dem Haushaltseinkommen oder dem Bildungsgrad der Eltern zu tun hat.

09.05.2018

Jedes Jahr am Himmelsfahrtstag ziehen Männergruppen mit einem mit Bier gefüllten Bollerwagen durch die Lande. Doch viele Männer schließen sich diesem Brauch nicht an. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

09.05.2018
Anzeige