Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Was sind Involtini?
Mehr Essen & Trinken Was sind Involtini?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 13.06.2018
Kalbfleisch belegt mit aromatischem Salbei, Involtini alla Saltimbocca, gehören zu den bekanntesten Involtini-Gerichten der italienischen Küche. Foto: Manuela Rüther
Anzeige
Berlin

Beim Italiener findet man sie auf der Speisekarte: Involtini. Damit ist die italienische Version von Rouladen gemeint, "involtino" heißt auf deutsch "Roulade".

Am bekanntesten sind wohl die Involtini alla Saltimbocca, Kalbfleisch belegt mit aromatischem Salbei. Es gibt aber auch die Involtini Siziliana, erklärt Steve Karlsch. Er ist kulinarischer Direktor der Brasserie "Colette Tim Raue" in Berlin.

Bei diesem Hauptgericht wird das dünn geklopfte Kalbfleisch zuerst kurz in der Pfanne angebraten. Dann wird es mit Käse, Schinken und einer Béchamelsoße gefüllt und anschließend aufgerollt. Danach kommt es dann mit geriebenem Käse in den Ofen zum Überbacken, erklärt Karlsch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen Jahr erneut in die Nahrungskette gelangen?

12.06.2018
Essen & Trinken Auch bei steigender Nachfrage - Stabile Grillfleischpreise erwartet

Die Grillsaison läuft bereits auf Hochtouren. Doch in den bevorstehenden WM-Wochen dürften noch mehr Fleisch und Würstchen auf dem Grill landen. Steigen wegen der erhöhten Nachfrage nun die Preise?

11.06.2018

Wer Kirschen aufbewahrt, lässt am besten den Stiel dran. Ohne ihn kann die Frucht schnell austrocknen und ihre Inhaltsstoffe verlieren. Erst bei der Zubereitung sollte er entfernt werden.

11.06.2018
Anzeige