Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Was ist eine Kasserolle?
Mehr Essen & Trinken Was ist eine Kasserolle?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 11.03.2018
Suchbild: Wo ist die Kasserolle versteckt? Quelle: Uli Deck
Anzeige
Berlin

Bei einer Kasserolle handelt es sich nicht um ein spezielles Gericht - sondern um einen bestimmten Topf. "Die Kasserolle ist ein klassischer Stieltopf mit hohem Rand", erklärt Steve Karlsch, kulinarischer Direktor der Brasserie Colette Tim Raue in Berlin.

Der Topf ist feuerfest und wird beispielsweise dafür genutzt, einen Braten im Ofen schmoren zu lassen. Der Vorteil der Kasserolle ist aber, dass man sie für fast alles nehmen kann. Über Wasserdampf kann man mit Stielkasserollen beispielsweise Soßen reduzieren oder Schokolade schmelzen.

Kasserollen mit Deckel eignen sich auch gut als Ersatz für einen Wok, da sich in ihnen die Temperatur gleichmäßig verteilt. Die Temperatur ist hierbei am Boden am höchsten und nimmt mit steigender Höhe ab. Auch für das Glasieren von Gemüse sind Stielkasserollen gut geeignet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kuchen-Verzehrer aufgepasst: Eine Konditorei hat mehreren Sorten ihrer Süßspeise zurückgezogen. Der Grund: Im Backwerk befinden sich kleine Metallstücken.

20.02.2018

Traditionell wird Kimchi als Vitamin-C-Speicher für den Winter eingemacht - wie bei uns das Sauerkraut. Das kann man auch selbst ausprobieren. Worauf muss man beim einlegen achten?

19.02.2018

Bei einer Untersuchung ist Gluten in den als glutenfrei beschrieben Tortilla-Chips von Rossmann gefunden worden. Deshalb beorderte die Drogeriemarktkette die Chips nun zurück.

21.02.2018
Anzeige