Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Typische Gerichte aus Brasilien: Maispudding und Stockfisch
Mehr Essen & Trinken Typische Gerichte aus Brasilien: Maispudding und Stockfisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:29 05.09.2016
Einen Eintopf aus Meeresfrüchten sollte man an der Küste Brasiliens probieren, etwa in Bahia. Foto: Embratur
Anzeige
Berlin

Mit der brasilianischen Küche verbinden die meisten Caipirinha und deftige Fleischgerichte. Dabei sind die Gerichte sehr vielfältig und vereinen Einflüsse aus der portugiesischen, italienischen und auch deutschen Küche.

Im Süden des Landes werden vor allem Bohnen und Süßspeisen in allen Variationen verarbeitet, erläutert der

Verbraucherinformationsdienst aid. Eine Spezialität dort ist Cuzcuz, ein gesalzener Maispudding. Dieser wird zu Gemüse, Obst oder Huhn gegessen. An der Küste kommen am liebsten Fisch und Meeresfrüchte auf den Tisch. In Rio de Janeiro genießen die Einheimischen Bolinho de bacalhau, frittierte Stockfischbällchen. Der Geschmack erinnert an Thunfisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Norddeutschland nennt man sie gern auch "Fliederbeerbusch": die Holunderbeere. Die Pflanze, die aktuell Saison hat, ist schmackhaft in vielen Variationen.

02.09.2016

Konservendosen halten ihren Inhalt lange frisch. Sind sie angebrochen, sieht das allerdings anders aus. Ganz wichtig: Der Kühlschrank ist für geöffnete Dosen tabu.

01.09.2016

Viele Menschen gehen in den nächsten Wochen in den Wäldern auf Pilzsuche. Aber wo finden sich die meisten Pilze? Und wie sind Speisepilze zu erkennen? Ein Experte klärt auf.

31.08.2016
Anzeige