Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Tipps für die Auswahl von gesundem Joghurt
Mehr Essen & Trinken Tipps für die Auswahl von gesundem Joghurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 07.05.2018
Lieber Natur- als Fruchtjoghurt: Denn darin stecken mehr Milchsäurebakterien. Quelle: Christin Klose
Anzeige
Düsseldorf

Stichfester und cremiger Joghurt unterscheiden sich nicht nur in ihrer Konsistenz: Ersterer enthält mehr gesunde Milchsäurebakterien, die die Darmflora aufbauen.

Stichfester Joghurt reift im Glas oder Becher und wird häufig als Bulgaria-Joghurt bezeichnet. Cremig gerührter Joghurt reift dagegen im Tank und bekommt Magermilchpulver zugesetzt. Deswegen enthält er pro Portion weniger Bakterien, erläutert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Das Gleiche gilt für Fruchtjoghurts: Durch die Zugabe von Zucker und Fruchtmasse sinkt der Anteil der gesundheitsfördernden Bakterien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Hirtentäschelkraut steht ganz unauffällig am Wegesrand. Dabei verdient es einer größeren Bedeutung. Vor allem Hobbyköche sollten dem Kraut ihre Aufmerksamkeit schenken.

04.05.2018
Essen & Trinken Ernährungswissen - Was ist Urgetreide?

Urgetreidearten sind der Ursprung unserer heutigen Kulturgetreide. Sie enthalten viele Mineralstoffe, Ballaststoffe und Eiweiß. Eines der bekanntesten Urgetreide ist Einkorn.

03.05.2018

Es ist Spargelzeit. Damit dem Genuss nichts im Wege steht, müssen jedoch die holzigen und faserigen Bestandteile sauber entfernt werden.

02.05.2018
Anzeige