Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Saison-Tipp Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen
Mehr Essen & Trinken Saison-Tipp Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 25.08.2016
Mangold ist ein vielseitiges Gemüse. Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Bonn

Mangold hat etwas festere Blätter als Blattspinat. Deshalb kann das Gemüse ähnlich wie eine Kohlroulade mit Hackfleisch gefüllt werden. Auch Kräuter wie Thymian und Oregano sowie Schafskäse passen gut in die Füllung. Sogar die Stiele des Gemüses können gegessen werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer. Sie werden ähnlich wie Spargel zubereitet. Dabei kommt Farbe auf den Teller, denn Mangold gibt es mit weißen, gelben, orangen und violettfarbenen Stielen. Die Blätter sind besonders reich an Vitamin C, Vitamin B2 und Provitamin A.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im August und September ist Erntezeit für Mirabellen. Die saftigen Früchte schmecken gut in Kompott, aber auch auf einem Kuchen. Allerdings kann der Kuchen schnell matschig werden.

05.08.2016

Manche Menschen haben nach dem Verzehr von Stachelbeeren Beschwerden. Dabei sind die Beeren besonders gut für eine ausbalancierte Verdauung. Wem die Inhaltsstoffe dennoch Probleme bereiten, sollte die Fruch vor dem Essen andünsten.

06.07.2016

Vegetarisches Grillgut wie Tofu muss etwas anders behandelt werden als Bratwürste und Nackensteaks. Wie das geht und worauf Grill-Fans bei Gemüsespießen achten sollten, erklärt der Vegetarierbund Deutschland.

07.06.2016
Anzeige