Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Rezept der Woche Rezept für Schoko-Bananen-Shake
Mehr Essen & Trinken Rezept der Woche Rezept für Schoko-Bananen-Shake
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 05.09.2018
Süß, aber keine Kalorienbombe: Ein Shake aus Banane, Milch und Kakao. Quelle: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de
Berlin

Ein leckerer Schoko-Shake passt fast zu jeder Tageszeit - zum Frühstück genauso gut wie mittags als Dessert oder nachmittags als kalorienarmer Kaffeesnack. Moment mal. Schokolade und kalorienarm?

Das kann ja gar nicht sein. Klar geht das! Zum Beispiel mit diesem Rezept der Foodbloggerin Doreen Hassek. Es ist so fix gemacht, dass Heißhunger erst gar nicht aufkommt.

Zutaten für eine Portion:

1 reife Banane,

50 ml kalte Milch,

1 kalter Espresso (wer mag, sonst kann man ihn weglassen),

1 EL Karamellsirup (gibt es auch zuckerfrei),

1 EL Backkakao

Zubereitung:

Alles zusammen in den Mixer geben, vermischen und gekühlt servieren.

Mehr Rezept unter:

http://www.dekoreenberlin.blogspot.com

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie schmecken kalt und warm, lassen sich sehr gut mitnehmen, und beim Belag kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen: Sandwiches sind eine wunderbare Zwischenmahlzeit. Zwei verführerische Rezepte von Food-Bloggerin Mareike Winter:

29.08.2018

Im Sommer sind leichte und erfrischende Rezepte angesagt. Wie wäre es mit einer kalten Radieschensuppe? So haben viele das rote Knollengemüse garantiert noch nicht gegessen.

22.08.2018

Wenn es um die Brotdose der lieben Kleinen geht, scheiden sich ja die Geister. Die Eltern finden das eingepackte Brot lecker, die Kinder befördern es unangetastet in den Müll. Worauf kommt es also an? Was macht eine gute Lunchbox aus?

15.08.2018