Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Kunststoff beeinträchtigt den Geschmack von Mineralwasser
Mehr Essen & Trinken Kunststoff beeinträchtigt den Geschmack von Mineralwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 28.06.2017
Wasser aus Kunststoffflaschen schmeckt häufig untypisch fruchtig. Grund sind Stoffe in der Verpackung, die ins Wasser übergehen. Quelle: Silke Heyer/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

Unerwünschte Stoffe sowie Fehler im Geschmack: Nicht alle Mineralwasser sind so unberührt, wie man meint. Bei einer Analyse schnitten 11 von 30 Wässern gut ab, 18 waren befriedigend. Eines bekam die Note "ausreichend", heißt es in der Zeitschrift "test" (Ausgabe 07/2017).

Grund für die Abwertung war ein leicht erhöhter Chrom-Anteil, der aber nicht als gefährlich eingestuft wurde. Die ersten Plätze im Test belegten das Wasser von Edekas Eigenmarke "Gut & Günstig" sowie "Saskia" von Lidl. Ebenfalls gut schnitten der Franken Brunnen sowie Gerolsteiner ab. Getestet wurden nur Wasser der Sorte Medium mit mittlerem Kohlensäuregehalt.

Abstriche beim Geschmack müssen Verbraucher bei Wasser in Kunststoffflaschen machen, urteilten die Warentester. Viele Wässer schmecken untypisch zitronig. Das kommt vom Acetaldehyd, einem Stoff, der bei der Herstellung des Kunststoffs PET entsteht. Er kann ins Wasser übergehen. Gesundheitlich ist er unkritisch, bewertet wurde die Verpackung dennoch mit "mangelhaft".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt sie bei Marktkauf, Edeka, Netto und Norma: die "Salami-Sticks-Classic". Eine bestimmte Charge wurde nun zurückgerufen. Es besteht Salmonellen-Gefahr.

23.06.2017

Niedrige Fleisch-Preise setzen Verbraucher oft mit schlechter Qualität gleich. Doch die Kosten haben mittlerweile ihre Kompass-Funktion verloren. An folgenden vier Merkmalen erkennen Verbraucher, ob es sich um ein gutes Schnitzel oder hochwertiges Rinderfilet handelt.

22.06.2017

Gurke-Limette-Minze oder Ingwer-Bier-Sorbet? Ausgefallene Eissorten finden sich immer öfter an den Kühltheken des Eiscafés. Doch eine Umfrage zeigt, worauf die Menschen wirklich stehen.

22.06.2017
Anzeige