Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Käse kann in Klarsichtfolie nicht atmen
Mehr Essen & Trinken Käse kann in Klarsichtfolie nicht atmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 07.09.2018
Wenn man Käse eine Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nimmt, kann er sein volles Aroma entfalten. Quelle: Britta Pedersen
Bonn

Käse gibt es an vielen Ladentheken vorportioniert und in Klarsichtfolie verpackt. Diese Folie schließt Käse aber zu dicht ab, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Weil Käse atmen muss, ist Käsepapier besser geeignet.

Deshalb sollte man beim Kauf darauf achten, dass er entsprechend umgepackt oder Käsepapier mitgegeben wird. Am besten lagert Käse zwischen 8 und 16 Grad Celsius, ideal sind 12 Grad. Im Kühlschrank gehört er aber nicht ins meist zu feuchte Gemüsefach.

Eine halbe bis eine Stunde vor dem Essen sollte Käse aus dem Kühlschrank genommen werden, denn nur bei Zimmertemperatur entwickelt er sein volles Aroma.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob als Beigabe zu Kuchen oder Muffins oder als Saft, Cranberrys sind beliebt bei jung und alt. Doch wie bereitet man die roten Früchte am besten zu, damit sie nicht zu sauer schmecken?

06.09.2018

Egal ob mit oder ohne Sprudel: Mineral- und Tafelwasser war in diesem Sommer begehrt wie kaum ein anders Getränk. Aber worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen beiden Sorten?

05.09.2018

Restaurant-Besuche im Urlaub können mit kleinen Überraschungen verbunden sein. Denn nicht immer weiß man, was sich hinter den Gerichten in der Karte verbirgt. In Frankreich kann es zum Beispiel Cassoulet geben.

05.09.2018