Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Der Trend geht zu Gemüse im Tee
Mehr Essen & Trinken Der Trend geht zu Gemüse im Tee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 09.02.2018
In Sachen Tee gibt es einen neuen Trend. Quelle: Ole Spata
Stuttgart

Im Smoothie trinken gesundheitsbewusste Trendsetter Spinat oder Rote Bete schon lange. Selbst erste Müslis gibt es mit Gemüse. Inzwischen könnte sich das Grünzeug aber auch im Tee zum Trend mausern.

Der Hersteller Løv Organic etwa hat nun die Sorte "Løv is green" auf den Markt gebracht und die enthält neben Birne und Apfel auch Gemüse - nämlich Karotte und Spinat. Für die Macher ist das nach eigenen Angaben ein Novum. Der Mix soll demnach vitaminreich und entgiftend sein.

Der Hersteller Bad Heilbrunner aus Oberbayern hat inzwischen mehrere Mischungen mit Gemüse im Sortiment: Orange-Karotte, Apfel-Spinat und Heidelbeere-Rote Bete. In der breiten Masse angekommen sind die Varianten aber offensichtlich noch nicht: Auch dort spricht man noch von einem "völlig neuen Teegenuss".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Yamswurzel ist bei uns noch weitgehend unbekannt. Ein Grund mehr vielleicht mal etwas mit der Knolle zu kochen. Die Zubereitung ist leicht und ähnlich wie die der Kartoffel.

09.02.2018

Fisch macht klug - diese Ernährungsweisheit ist vielen Menschen geläufig. Doch abgesehen von den positiven Effekten des Fischöls auf die Entwicklung des Gehirns, wirkt Fisch auch nachweislich antientzündlich.

08.02.2018

Vitello Tonnato ist ein Klassiker der italienische Küche. Doch wer die kalte Vorspeise noch nicht probiert hat, weiß vermutlich nicht, was sich hinter dem klangvollen Namen verbirgt. Ein Spitzenkoch erklärt die Zubereitung:

07.02.2018