Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Essen & Trinken Der Sommerdrink "Switchel"
Mehr Essen & Trinken Der Sommerdrink "Switchel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 28.06.2018
Zitrone und Ingwer sind wichtige Zutaten für den sommerlichen Drink «Switchel». Außerdem darf Essig nicht fehlen. Quelle: Susann Prautsch
Bonn

Wer einen alkoholfreien Sommerdrink sucht, kann es mit dem "Switchel" probieren. Dabei handelt es sich um eine Limonadenmischung aus Ingwer, Essig und Zitrone.

Zunächst eine große Ingwerwurzel schälen, in grobe Stücke schneiden und mit sechs Tassen Wasser für ein bis zwei Minuten aufkochen. Anschließend 20 Minuten ziehen lassen. Nun kommt je eine halbe Tasse naturtrüber Apfelessig und frisch gepresster Zitronensaft hinzu.

Süßer wird es mit einem Löffelchen Ahornsirup oder Honig, teilt das Bundeszentrum für Ernährung mit. Zum Schluss den Switchel kräftig umrühren, durch ein Sieb in ein Glas gießen und gekühlt mit Eiswürfeln genießen.

Wer es fruchtiger mag, kann beispielsweise einen Schuss Orangensaft oder Erdbeerpüree und Limettensaft hinzugeben. Ganz neu ist der Drink allerdings nicht: Schon im 17. Jahrhundert stärkten sich nordamerikanische Farmer nach der Heuernte mit einer Ingwer-Essig-Limonade. So kam der Drink zu seinem zweiten Namen "Heumacher-Punsch" (Haymakers Punch).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Auge isst bekanntlich mit. Um Gerichte visuell aufzupeppen, kann man sie mit essbaren Blüten dekorieren. Doch welche Blüten passen wozu? Ein paar Tipps.

27.06.2018

Die Stiftung Warentest hat 30 Mineralwässer mit Kohlensäure getestet - und mehr als der Hälfte am Ende die Note "gut" gegeben. Positiv für Verbraucher: Die preiswerten Handelsmarken sind vorne mit dabei.

27.06.2018

Ein Bouquet kennen viele im Zusammenhang mit Blumen und Wein, doch das Bouquet garni kommt in einem ganz anderen Bereich vor: beim Zubereiten von Speisen. Doch was ist es genau?

27.06.2018