Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Zuckerlösung macht müde Hummeln wieder munter
Mehr Deine Tierwelt Zuckerlösung macht müde Hummeln wieder munter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 10.04.2018
Im Frühling sind nur die besonders dicken Königinnen unterwegs - reguläre Arbeiterhummeln folgen dann im Sommer. Quelle: Andrea Warnecke
Bremen

Wer derzeit im Garten eine entkräftete Hummel findet, kann sie mit etwas Zucker wieder aufpäppeln. Dazu sollten Tierfreunde die Brummer vorsichtig aufheben, entweder mit einem Stück Papier oder mit bloßen Händen, rät der Nabu Bremen.

Dann löst man einen halben Teelöffel Zucker in lauwarmem Wasser auf und bietet die Mischung der Hummel an - am besten direkt auf dem Löffel. Im besten Fall retten Gärtner damit nicht nur die einzelne Hummel, sondern ein ganzes Volk.

Denn zurzeit sind den Angaben nach nur die besonders dicken Königinnen unterwegs, die Pollen und Nektar sowie einen Nistplatz suchen. Dort gründen sie dann Völker mit hunderten von Arbeiterhummeln, die dann im Sommer in Gärten und auf Wiesen unterwegs sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf zum Frühjahrsputz! Jetzt gilt es, Ordnung in den Nistkästen zu schaffen. Dafür sollte man auf keinen Fall scharfe Reinigungsmittel benutzen.

04.04.2018

Was für Menschen gilt, gilt manchmal auch für Tiere: Nicht alle passen zueinander. Kaninchen und Meerschweinchen machen das schnell deutlich. Denn ihre Vorlieben sind gegensätzlich.

30.03.2018

Der Fellwechsel bei Hunden und Katzen steht an. Tierbesitzer können ihre Lieblinge mit einfachen Mitteln unterstützen.

29.03.2018