Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Wildschweine mit Pseudowut: Risiko auch für Hunde und Katzen

Tiere Wildschweine mit Pseudowut: Risiko auch für Hunde und Katzen

Bei Wildschweinen in Unterfranken wurden Fälle der Viruserkrankung Pseudowut festgestellt. Halter von Kleintieren in dieser Gegend sollten daher Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit es nicht zu einer Ansteckung kommt.

Voriger Artikel
Wellensittiche schlafen am besten auf dünnen Ästen
Nächster Artikel
Untersuchungen fürs Tier im neuen Jahr rechtzeitig planen

Im Landkreis Haßberge in Unterfranken sind zwei Wildschweine mit Pdeudowut gemeldet worden.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Haßfurt. Eine als Pseudowut bekannte Viruserkrankung scheint sich im Landkreis Haßberge unter Wildschweinen auszubreiten - und ist auch eine Gefahr für Hunde und Katzen. Auch kleine und große Wiederkäuer könnten sich infizieren, wie das Landratsamt in der unterfränkischen Stadt Haßfurt mitteilte.

Inzwischen seien zwei Wildschweine, die sich angesteckt hatten, gemeldet worden. Die Aujeszkysche Krankheit, eben auch Pseudowut genannt, ist demnach in erster Linie für Schweine infektiös. Das Veterinäramt rief jedoch die Halter jeglicher empfänglicher Tiere dazu auf, notwendige Schutzmaßnahmen zu beachten, um die Infektion der Haustiere zu verhindern. Hunde sollten keinen Kontakt zu toten oder lebenden Wildschweinen haben. Auch sollten weder rohes Wildschweinfleisch noch Innereien an Hunde und Katzen verfüttert werden.

Für den Menschen sei das Virus nach derzeitigem Kenntnisstand aber ungefährlich, so das Landratsamt. Es bestehe auch keine Gefahr, wenn Menschen verarbeitete und durchgegarte Wildschweinprodukte essen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tiere
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr