Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Wildkräuter für Wellensittiche sammeln
Mehr Deine Tierwelt Wildkräuter für Wellensittiche sammeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 04.05.2018
Den Speiseplan von Wellensittichen und Papageien kann man im Frühjahr mit frischen Wildkräutern ergänzen. Quelle: Uwe Zucchi
München

Frische Kräuter sind für für Wellensittiche oder Papageien eine willkommene Abwechslung. Vogelhalter können sie im Frühling selbst sammeln.

Geeignet sind zum Beispiel Löwenzahn, Spitzwegerich, Giersch oder Breitwegerich, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe Mai 2018). Am besten sammeln Besitzer Kräuter an wenig befahrenen Straßen oder am Waldrand. Vor dem Füttern sollten sie das Grünzeug gründlich waschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Deine Tierwelt Krank, alt, gelangweilt - Warum Katzen dauernd miauen

Fallen Katzen durch anhaltendes Miauen auf, sollten Halter nach der Ursache forschen. Alter, Fortpflanzungstrieb und Langeweile könnten dabei etwa eine Rolle spielen.

04.05.2018
Deine Tierwelt Hühner im Kleinformat - Wachteln zu Hause halten

Auch Wachteln eignen sich als Haustier. Weil die Tiere jedoch sehr schreckhaft sind, sollte ihre Behausung einen Schutz vor Verletzungen bieten. Was Halter außerdem beachten sollten:

03.05.2018

Hunde können Allergien haben oder entwickeln. Häufig sind das allergische Reaktionen aufs Futter. Symptome sind entzündete Hautstellen, verminderter Appetit oder Durchfälle. Was genau der Auslöser der Allergie ist lässt sich mit einer Eliminationsdiät ermitteln.

02.05.2018