Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Wellensittiche brauchen einen Partnervogel
Mehr Deine Tierwelt Wellensittiche brauchen einen Partnervogel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 24.08.2018
Wellensittiche leben nicht gerne allein. Sie sollten immer einen Partner haben. Quelle: Andrea Warnecke
Bretten

Wenn bei einem Wellensittich-Pärchen plötzlich ein Partner stirbt, sollte so schnell wie möglich ein Ersatz her. Bei der Wahl des neuen Vogels spielt weniger die Farbe eine Rolle, sondern sein Charakter.

Ein eher schüchternes, zurückhaltendes Tier etwa braucht einen aufgeweckten Gefährten, der aber auch nicht zu dominant sein sollte, heißt es in dem Magazin "Wellensittich & Papageien" (Ausgabe 05/2018).

Der Altersunterschied sollte nicht zu groß sein. Und auch das Geschlecht spielt eine Rolle. Ein echtes Pärchen funktioniert in der Regel. Zwei Wellensittichmännchen können ebenfalls wunderbar miteinander harmonieren, zwei Weibchen eher nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch Haustiere können von Insekten gestochen werden. Meistens ist das unproblematisch. Doch bei einer Allergie sollten Halter schnell handeln. Ein paar Hinweise.

24.08.2018

Ein gekauftes Pferd kann nach der vereinbarten Gewährleistungszeit nicht zum Verkäufer zurückgebracht werden. Ein Gerichtsurteil zeigt, dass das Tier dann als ein gebrauchter Gegenstand bewertet wird.

23.08.2018

So mancher Gartenbesitzer oder Spaziergänger hat in den vergangenen Tagen eine tote Amsel gefunden. Kommt es in letzter Zeit zu einer Zunahme der Todesfälle? Welche Ursache könnte es dafür geben?

22.08.2018