Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Schwellungen im Gesicht: Hund kann Zahnschmerzen haben
Mehr Deine Tierwelt Schwellungen im Gesicht: Hund kann Zahnschmerzen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 09.11.2017
Ob ein Hund an Zahnschmerzen leidet, ist meist schwer zu erkennen. Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Berlin

Der Hund streicht sich ständig mit den Pfoten über die Backe oder leckt über die Lippen: Beides können Anzeichen für Zahnschmerzen sein. Auch Schwellungen am Zahnfleisch oder im Gesicht, fieser Geruch aus dem Maul oder einseitiges Kauen deuten auf Schmerzen im Maul hin.

Halter sollten dann schnell reagieren und die Mundhöhle ihres Hundes vom Tierarzt untersuchen lassen. Er entscheidet, ob die Zähne behandelt werden müssen, erläutert die Organisation Aktion Tier.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie beim Menschen ist Kalzium auch bei Meerschweinchen gut für die Knochen. Zu viel von dem Mineralstoff sollten Halter ihrem Nagetier jedoch nicht geben. Harnsteine könnten die Folge sein.

07.11.2017

Schildkröten fallen in Winterstarre. Sie nehmen kein Futter mehr zu sich. Damit das Überwintern optimal verläuft, sollten Besitzer einiges beachten.

06.11.2017

Aufgepasst im Wald: Die Jagdsaison hat begonnen. Spaziergänger und Sportler sollten in den ausgewiesenen Jagdbereichen aufmerksam sein. Schilder und Absperrbänder geben weitere Hinweise.

03.11.2017
Anzeige