Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Pferde im Frühjahr langsam an frisches Gras gewöhnen
Mehr Deine Tierwelt Pferde im Frühjahr langsam an frisches Gras gewöhnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 01.04.2016
Kommen Pferde im Frühjahr wieder auf die Weide, sollten Halter sie nicht zu lange dort lassen. Denn fressen die Tiere zu viel frisches Gras, können Koliken auftreten. Quelle: Federico Gambarini
Anzeige
Berlin

Fressen Pferde im Frühjahr zu schnell und zu viel frisches Gras, können sie Koliken davon bekommen. Grund ist der hohe Eiweißanteil im jungen Gras, der die Verdauung der Tiere mitunter stark belastet, erläutert der Verein Aktion Tier.

Die Pferde sollten langsam an die Weide gewöhnt werden und davor Heu fressen, damit sie nicht so hungrig das frische Gras vertilgen. Die Experten raten, die Tiere erst nur kurze Zeit und unter Beobachtung auf die Weide zu stellen. Die Zeit darf nach und nach verlängert werden.

Auf einem großen Paddock darf das Pferd natürlich jederzeit nach draußen. Vor den Weidegängen sollten die Tiere außerdem besser kein Kraftfutter bekommen, dieses könnte in Kombination mit frischem Gras gären und so ebenfalls Koliken verursachen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hummeln sind nach dem Winter "Frühstarter". Der Grund: Sie können sich "warm" zittern. Diese Fähigkeit ist einmalig in der Insektenwelt, wie ein Wildbienen-Experte bestätigt.

31.03.2016

Flink und neugierig: Das sind die südamerikanischen Nagetiere Chinchillas. Eine Fachzeitschrift verrät, wie Tierfreunde die Gehege ihrer Nager idealerweise ausstatten sollten.

28.03.2016

Ein Teich kann ein optischer Höhepunkt im Garten sein - besonders dann, wenn man darin Fische beobachten kann. Die Tiere stellen allerdings einige Anforderungen, wie der Teich beschaffen sein muss.

25.03.2016
Anzeige