Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Leuchtende Halsbänder schützen Hunde im Dunkeln
Mehr Deine Tierwelt Leuchtende Halsbänder schützen Hunde im Dunkeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 11.10.2017
Sicher durch die Dämmerung: Leuchtende Halsbänder sorgen dafür, dass Autofahrer Hunde besser sehen. Quelle: Florian Schuh/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

Wer bei Dämmerung oder Dunkelheit mit seinem Hund Gassi geht, sollte ihm ein Leuchthalsband oder -geschirr anlegen. Das hat zwei Vorteile.

Ein Leuchthalsband erhöht zum einen die Sichtbarkeit der Vierbeiner durch Autofahrer und sorgt zweitens dafür, dass der Besitzer sein Tier etwa in Parks aus größerer Entfernung noch sehen kann. Darauf weist die Organisation Aktion Tier hin.

Beim Kauf von Leuchthalsband oder -geschirr sollten Hundehalter am besten zu einem batteriebetriebenen Modell greifen, das von sich aus leuchtet. Denn nur mit Reflektoren wird das Tier möglicherweise erst dann gesehen, wenn es schon zu spät ist. Einfache Varianten gibt es den Angaben nach schon ab acht Euro, wasserfeste Leuchthalsbänder kosten etwas mehr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zebrabärblinge sind beliebte Aquarienfische. Ihre Haltung ist unkompliziert: Die Fische sind Allesfresser und fühlen sich auch in Kaltwasseraquarien wohl. Einige Hinweise sollten jedoch beachtet werden.

05.10.2017

Die V-Formationen der Zugvögel sind imposant. Man kann nicht nur staunen, sondern auch mitzählen. Der Nabu sammelt die Daten.

04.10.2017

Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind jedoch die Folgen.

22.09.2017
Anzeige