Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Kanarienvögel richtig beschäftigen
Mehr Deine Tierwelt Kanarienvögel richtig beschäftigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 23.04.2018
Freischwebende Äste sind eine gute Möglichkeit, um Kanarienvögel im Käfig oder in der Voliere zu beschäftigen. Foto: Markus Scholz
Bretten

Ein paar Stangen im Käfig, Wasser, Futter - mehr braucht es nicht? Von wegen! Kanarienvögel brauchen Beschäftigung.

Gut kommen zum Beispiel Spielzeuge an, in denen Futter versteckt wird - etwa gefüllte Holzscheiben. Beliebt ist außerdem die Kombination frei schwankender Äste mit daran befestigten Futterplätzen, heißt es in der Zeitschrift "Wellensittiche & Papageien Magazin" (Ausgabe 3/2018).

Auch Kletterspielzeuge mit verknoteten Stücken von Sisal oder anderen Naturfaserseilen fördern den Beschäftigungstrieb. Wer züchten möchte, kann seinen Vögeln auch eine Nisthilfe und Nistmaterial anbieten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schildkröten wachen im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf auf. Nach der langen Ruheperiode ist ein ausführlicher Gesundheitscheck wichtig. Worauf sollten Halter achten?

20.04.2018

Im Frühjahr sind viele Wildtiere im Wald mit ihren Jungen unterwegs. Spaziergänger sollten deshalb besonders vorsichtig sein, da sich die Tiere gestört oder bedroht fühlen.

19.04.2018

Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten.

18.04.2018