Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Aquarien mit Zebrabärblingen immer gut abdecken
Mehr Deine Tierwelt Aquarien mit Zebrabärblingen immer gut abdecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 05.10.2017
Aquarien mit Zebrabärblingen sollten immer gut abgedeckt sein. Quelle: FLH/dpa-tmn
Anzeige
Overath

Zebrabärblinge lassen sich gut im Aquarium halten. Die Fische sind Allesfresser und mit Trocken- wie mit Lebendfutter zufrieden. Sie schwimmen meist im oberen Bereich des Aquariums, um Futter direkt von der Wasseroberfläche zu schnappen.

Dabei kommt es vor, dass sie aus dem Wasser herausspringen. Halter sollten ihr Aquarium deshalb immer gut abdecken, rät Stefan Schmölzing von der Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren. Am besten hält man von Zebrabärblingen immer mindestes sieben Stück. Die Fische bewegen sich gerne in Gruppen mit zwei oder drei anderen Tieren. Da sie keine Probleme mit kühleren Temperaturen haben, können Zebrabärblinge gut im Kaltwasseraquarium ohne Heizung leben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die V-Formationen der Zugvögel sind imposant. Man kann nicht nur staunen, sondern auch mitzählen. Der Nabu sammelt die Daten.

04.10.2017

Katzenbesitzer kennen das: Die Vierbeiner kauen an Kabeln herum. Das tun sie oftmals deswegen, weil sie Zahnschmerzen haben oder sich langweilen. Viel schlimmer sind jedoch die Folgen.

22.09.2017

Meerschweinchen sind lebhaften Nagetiere. Sie futtern, murmeln, quieken und plötzlich hopsen sie ruckartig hoch. Was hat es mit diesem Verhalten auf sich?

14.09.2017
Anzeige