Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deine Tierwelt Älteren Hamstern beim Putzen helfen
Mehr Deine Tierwelt Älteren Hamstern beim Putzen helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 27.03.2018
Mit dem Alter schwindet die Gelenkigkeit: Etwas ältere Hamster brauchen häufig Hilfe bei der Körperhygiene. Foto: Caroline Seidel
München

Mit dem Alter werden Hamster oft weniger gelenkig - gründliches Putzen fällt ihnen deshalb schwer. Etwas menschliche Unterstützung ist deshalb sinnvoll, rät die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe April 2018).

Allerdings sollten Halter ihre Hamster nicht baden. Besser ist es, verschmutztes Fell mit einem feuchten Tuch sanft abzuwischen und die Tiere dann mit einem warmen Handtuch abzutrocknen.

Hamster haben eine relativ geringe Lebenserwartung, manche Arten werden nur zwei Jahre alt. Alterserscheinungen können deshalb teilweise schon nach zwölf Monaten auftreten. Ältere Hamster haben zum Beispiel dünneres Fell, zudem fressen die Tiere weniger und gönnen sich mehr Ruhepausen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meine Katze frisst Hundefutter - ist das schlimm? Die Antwort ist Jein. Ab und zu darf sie das. Aber grundsätzlich ist das kein vollwertiger Ersatz.

10.04.2018

Der Kratzbaum will richtig platziert sein. Am besten stellen Katzenhalter ihn an einem strategischen Ort auf. Ansonsten gehen sie das Risiko ein, dass das Mobiliar in Mitleidenschaft gezogen wird.

22.03.2018

Auch Hunden merkt man nach einer gewissen Zeit ihr Alter an. Doch woran wird dies ersichtlich? Und was ändert sich eigentlich für einen Vierbeiner im Alter?

21.03.2018