Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Fotostrecke: Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Fotostrecke: Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Abends in Oia, Blick auf den überfluteten Vulkankrater: Ein Kreuzfahrtschiff verlässt die Insel.

Quelle: Philipp Laage/dpa-tmn

Am Strand von Perissa lässt sich auch Anfang Oktober noch baden - das Meer kommt auf 21 bis 22 Grad.

Quelle: Philipp Laage/dpa-tmn

An der Südspitze Santorins ist es ruhiger als in den trubeligen Gassen der Orte, besonders im Herbst. Dort steht ein recht einsamer Leuchtturm.

Quelle: Philipp Laage/dpa-tmn
Anzeige