Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bilderstrecken Berninis barockes Rom im Leipziger Museum – seltene Leihgaben aus dem Vatikan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Berninis barockes Rom im Leipziger Museum – seltene Leihgaben aus dem Vatikan

Im Leipziger Museum sind seit Sonntag gut 200 Zeichnungen Berninis zu sehen – darunter auch Skizzen des Petersplatzes, des Hochaltars Ziborium, der Piazza Navona und vom Vier-Ströme-Brunnen aus der „ewigen Stadt“, die Bernini entworfen hat.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Im Leipziger Museum sind seit Sonntag gut 200 Zeichnungen Berninis zu sehen – darunter auch Skizzen des Petersplatzes, des Hochaltars Ziborium, der Piazza Navona und vom Vier-Ströme-Brunnen aus der „ewigen Stadt“, die Bernini entworfen hat.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Im Leipziger Museum sind seit Sonntag gut 200 Zeichnungen Berninis zu sehen – darunter auch Skizzen des Petersplatzes, des Hochaltars Ziborium, der Piazza Navona und vom Vier-Ströme-Brunnen aus der „ewigen Stadt“, die Bernini entworfen hat.

Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige