Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Wohnungseigentümer darf den Hausflur auch selber lüften

Immobilien Wohnungseigentümer darf den Hausflur auch selber lüften

Wie oft darf im Hausflur eines Mehrfamilienhauses gelüftet werden? In einem Mietshaus kann das durch den Eigentümer festgelegt werden. Bei Wohneigentümergemeinschaften hingegen müssen unter Umständen Richter gefragt werden.

Voriger Artikel
Gute Noten für programmierbare Heiz-Thermostate
Nächster Artikel
Hohe Gebühr kann Reservierungsvereinbarung unwirksam machen

Immer wieder gibt es Streit, wenn es um das Thema Lüften geht.

Quelle: Julian Stratenschulte

Koblenz. Wohnungseigentümer dürfen den Hausflur lüften, auch wenn dieser zum Gemeinschaftseigentum gehört. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Koblenz hervor (Az.: 2 S 15/16), über das die Zeitschrift "Der Wohnungseigentümer" (Ausgabe 4/2016) berichtet.

Die Eigentümergemeinschaft kann laut dem Urteil einem einzelnen Eigentümer die Mitnutzung der Fenster im Hausflur nicht verbieten. Im verhandelten Fall stritten sich die Eigentümer darüber, ob einer von ihnen das Fenster im gemeinschaftlich genutzten Hausflur zum Lüften nutzen darf. Nach längerem Hin und Her wurde in einer Eigentümerversammlung mehrheitlich entschieden, dass das Fenster nur vom Hausmeister und von dessen Stellvertretern genutzt werden darf. Gegen diesen Beschluss wandte sich einer der Eigentümer, weil ihm dadurch die Mitbenutzung gemeinschaftlichen Eigentums verboten wäre.

Und seine Klage hatte Erfolg: Durch die alleinige Befugnis des Hausmeisters und dessen Stellvertreter zum Öffnen des Fenster sei nicht des Gebrauch des Gemeinschaftseigentums konkretisiert worden, befanden die Richter. Vielmehr seien die Wohnungseigentümer vom Gebrauch des Fensters ausgeschlossen worden. Das könne aber nicht einfach durch einen Mehrheitsbeschluss entschieden werden. Besondere Umstände, die einen Ausschluss der Fensternutzung durch die Wohnungseigentümer rechtfertigen könnten, seien nicht ersichtlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von DNN.d e! mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr