Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Waschmittel für Hauptgang muss aus Pulver sein
Mehr Bauen & Wohnen Waschmittel für Hauptgang muss aus Pulver sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:46 03.09.2018
Bei stark verschmutzter Kleidung muss im Hauptwaschgang unbedingt Waschmittel in Pulver-Form verwendet werden. Quelle: Christin Klose
Frankfurt/Main

Hartnäckig verschmutzte Kleidung kann mit dem Vorwäsche-Programm in der Waschmaschine behandelt werden. Dann kommt Waschmittel in die beiden entsprechenden Fächer der Einspülschublade.

Für den darauffolgenden Hauptwaschgang muss allerdings zwingend Waschmittel in Pulver- oder Granulat-Form oder als Tab verwendet werden. Denn der Großteil eines flüssigen Mittels würde direkt in die Waschmaschine fließen und damit bereits beim Vorwaschgang verwendet werden. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel hin. Pulvriges Waschmittel hingegen wird erst eingespeist, wenn es auch benötigt wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bauen & Wohnen Anstieg größer als Inflation - Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundesinnenministeriums zeigen.

31.08.2018

Staubsauger bleiben im Haushalt unverzichtbar. Auf der Technikmesse IFA präsentieren viele Hersteller ihre neuen Modelle. Eine Weiterentwicklung steht dabei im Vordergrund.

31.08.2018

Einige Hersteller von Hausgeräten bieten die Möglichkeit, sich das Design für Kühlschrank und Co. individuell zu erstellen. Auf der IFA werden einige Lösungen dafür präsentiert. Sogar eigene Fotos können eingebunden werden.

30.08.2018