Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Küchen-Nischenrückwand und Arbeitsplatte werden eine Einheit
Mehr Bauen & Wohnen Küchen-Nischenrückwand und Arbeitsplatte werden eine Einheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 10.04.2018
Beim Kauf einer Küche wählen Kunden aktuell gerne optisch ähnliche Arbeitsplatten und Nischenrückwände aus. Quelle: AMK
Mannheim

Lange war der Fliesenspiegel die gängigste Lösung für die Küchennische. Für den Bereich zwischen der Arbeitsplatte und den Hängeschränken bieten die Küchenhersteller inzwischen aber auch viele Alternativen wie Holz, Glas, Stein und Edelstahl an.

Auch Bedrucktes in der Optik der Materialien ist im Handel immer häufiger zu anzufinden. Ein Trend sind dabei Ton-in-Ton-Kompositionen. Laut der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche sind optisch gleiche Arbeitsplatten und Nischenrückwände bei vielen Käufern beliebt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bevor man ein chemisches Reinigungsmittel kauft, lohnt es sich verschmutzte Gegenstände mit natürlichen Hilfsmitteln zu reinigen. Dafür eignen sich beispielsweise Reis, Essig und Salz.

19.03.2018

Wenn jeder Schritt aus dem Bad der Wohnung im oberen Stockwerk zu hören ist, kann das nerven. Muss ein Wohnungseigentümer den Schallschutz verbessern, wenn er den Estrich erneuert? Nein, sagt der Bundesgerichtshof.

16.03.2018

Parkettböden lassen sich schwimmend verlegen oder mit dem Boden verkleben. Die Entscheidung hat Auswirkungen für die Zukunft - denn nur verklebte Böden lassen sich später problemlos abschleifen und somit erneuern.

16.03.2018