Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Kochsalz unterstützt Reinigung ergrauter Gardinen
Mehr Bauen & Wohnen Kochsalz unterstützt Reinigung ergrauter Gardinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:41 21.05.2018
So werden ergraute Gardinen auch wieder weiß: Man weicht sie mehrere Stunden im Wasser mit aufgelöstem Kochsalz ein und wirft sie dann in die Waschmaschine. Quelle: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Ergraute Gardinen lassen sich mit herkömmlichem Salz aus der Küche reinigen - so wird auch die Umwelt geschont.

Die Gardinen werden für einige Stunden in dem in Wasser aufgelösten Salz eingeweicht, erklärt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).

Danach kommt das Textil wie üblich in die Waschmaschine. Chlorhaltige Reiniger und Waschmittel mit optischen Aufhellern sind für die Wäsche der Gardinen dann nicht mehr nötig. Diese Mittel würden die Gewässer belasten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirbelstürme kommen mittlerweile auch in Deutschland häufig vor. Hausbewohner sollten daher wissen, wie sie sich im Ernstfall verhalten. Dazu zählt auch die Wahl eines Zufluchtsorts.

17.05.2018

Beim Grillen auf dem Balkon müssen Mieter gewisse Regeln einhalten. Die sind nicht einheitlich. Deshalb sollten sich Mieter vor dem Barbecue informieren.

16.05.2018

Der Schalter im Sicherungskasten sollte regelmäßig kontrolliert werden. Und es ist zu prüfen, ob die Elektrik von Haus oder Wohnung dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Wie man dabei vorgeht.

15.05.2018
Anzeige