Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Jutebeutel regelmäßig waschen
Mehr Bauen & Wohnen Jutebeutel regelmäßig waschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 02.05.2018
Ein Jutebeutel ist praktisch beim Einkaufen, man sollte ihn aber aus hygienischen Gründen regelmäßig waschen. Quelle: Robert Günther
Anzeige
Berlin

Wer beim Einkaufen Müll vermeiden will, kann eine mehrmals verwendbare Tasche nehmen. Den Beutel beispielsweise aus Jute sollten Nutzer aber regelmäßig waschen - idealerweise bei 60 Grad mit bleichmittelhaltigem Waschmittel, empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR).

Denn nur bei richtiger Handhabung ist das gesundheitliche Risiko einer Infektion durch den Gebrauch der Mehrweg-Einkaufsbeutel gering. Wie häufig Verbraucher den Beutel reinigen sollten, hängt von dem Material sowie der Nutzungsfrequenz ab.

Die Experten raten, die Tasche auf jeden Fall vor der nächsten Benutzung zu waschen, wenn diese offensichtlich durch Lebensmittel verschmutzt ist - etwa weil eine Verpackung defekt war und Flüssigkeiten ausgetreten sind.

Mehrfach-Einkaufsbeutel aus Plastik eignen sich laut BfR nicht. Denn solche Taschen kann man in der Regel nicht in der Waschmaschine reinigen. Das Auswischen der Tasche mit einem Küchenlappen sei nicht empfehlenswert, da oft die Lappen selbst mit Keimen belastet sind - und damit ein zusätzliches Risiko für die Gesundheit besteht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht alle Heimtextilien lassen sich gleich gut reinigen. Besonders Rauleder ist anfällig für Belastungen, insbesondere durch Wasser. Wie können die Möbel dennoch aussehen wie neu? Das erklärt die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel:

30.04.2018

Bleibt der Fahrstuhl stehen, macht sich schnell Panik breit. Besonders in so einem Moment ist es ratsam, Ruhe zu bewahren. Denn wer versucht, sich selbst zu befreien, riskiert sein Leben.

27.04.2018

Mit einem Rasenroboter müssen sich Gartenbesitzer nicht mehr um ihre Grünflächen kümmern? Das stimmt nicht ganz. Ratsam ist es, das Gerät zu überwachen - vor allem wenn Kinder in der Nähe sind.

25.04.2018
Anzeige