Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Jeder Zweite würde das tun: Den Garten mit Nachbarn teilen
Mehr Bauen & Wohnen Jeder Zweite würde das tun: Den Garten mit Nachbarn teilen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:04 10.08.2016
Mancher Nachbar würde seinen Garten auch mit anderen teilen. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Berlin

Die meisten Deutschen scheinen ihre Nachbarn zu mögen: Jeder Zweite (50 Prozent) kann sich vorstellen, sich mit den Bewohnern nebenan einen Garten zu teilen. Das hat eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest ergeben.

Auch Fahrräder wären für mehr als jeden Zweiten (60 Prozent) ein teilbarer Besitz. Beim Werkzeug (85 Prozent) und bei Gartengeräten (78 Prozent) ist das derzeit im Trend liegende sogenannte Sharing sogar für die große Mehrheit vorstellbar.

Für die Umfrage im Auftrag der Deutschen Bank und der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" wurden im März insgesamt 1002 Bundesbürger im Alter von mehr als 14 Jahren befragt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Machen wir uns nichts vor: Der Sommer überschreitet gerade seinen Höhepunkt. Anschließend wird es kälter, die Heizung wird wieder eingeschaltet - und sollte dann natürlich einwandfrei laufen. Damit das funktioniert, lohnen sich Wartung und Check-up jetzt im Sommer.

09.08.2016

Ratten sind Überträger von Krankheiten und können an Gebäuden Schäden anrichten. Verbraucherschützer raten daher, die Nager von Haus und Grundstück fernzuhalten. Dabei zählt vor allem Sauberkeit und Ordnung.

08.08.2016

Der Kauf einer Immobilie ist meist eine sehr kostspielige Angelegenheit. Gerade wenn dann beim Bau etwas schief geht und der Bauträger insolvent wird, drohen hohe Verluste. Daher sollte der Zahlungsplan gut durchdacht sein.

05.08.2016
Anzeige