Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Großkauf zu Spottpreisen: Heizöl im Dunkeln lagern
Mehr Bauen & Wohnen Großkauf zu Spottpreisen: Heizöl im Dunkeln lagern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 18.08.2016
Heizöl kann man momentan sehr preisgünstig kaufen. Daher ist ein Großeinkauf sinnvoll. Quelle: Patrick Pleul
Hamburg

Heizöl ist derzeit ungewöhnlich günstig. Aber Experten erwarten wieder Preisanstiege - ein Großeinkauf und Lagerhaltung klingt hier also sinnvoll.

Zumal alte Heizkessel, die bei modernen Anlagen mit Brennwerttechnik weiterhin verwendet werden, meist viel mehr Vorrat aufnehmen können, als innerhalb eines Jahres gebraucht wird. Heizöl lässt sich auch jahrelang lagern, erklärt das

Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) in Hamburg. Es betont aber, Lagerort müsste ein fachgerecht installierte Tankanlage sein.

Und Heizöl muss im Dunkeln lagern. Wenn die Tanks aus lichtdurchlässigen Materialien sind, muss daher der Lagerraum abgedunkelt werden - etwa mit Folien am Fenster. Die Lagertemperatur liegt optimalerweise bei 5 bis 15 Grad. Wichtig ist vor allem, dass die Temperaturen im Lagerraum nicht in den Minusbereich sinken können und Tank und Leitungen entsprechend vor Frost geschützt sind. Sonst kann sich Paraffin aus dem Heizöl herauslösen und schlimmstenfalls zu einer Störung der Anlage führen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mieter haben Rechte. So können sie zum Beispiel ein Vorkaufsrecht ausüben, wenn ihre Wohnung verkauft werden soll. Dabei müssen sie es nicht unbedingt akzeptieren, mehr zu zahlen als Dritte. Denn Preise dürfen im Nachhinein nicht einfach angehoben werden.

17.08.2016

Momentan bietet es sich an: Die Temperaturen sind angenehm, aber nicht zu warm. Da kann man ruhig mal länger durchlüften, ehe die Hitze wiederkommt und man tagsüber auf das Lüften verzichten sollte.

16.08.2016

Wer jeden Monat eine hohe Miete bezahlt, denkt unter Umständen über den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses nach. Zumal die Zinsen für ein Immobiliendarlehen derzeit günstig sind. Wann ist der Schritt rentabel?

15.08.2016