Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Größere Vielfalt bei Furnieren für Möbel
Mehr Bauen & Wohnen Größere Vielfalt bei Furnieren für Möbel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 15.01.2018
Möbelherstellern steht heute eine größere Auswahl an Furnieren zur Verfügung. So können die Oberflächen etwa sägerau oder gemustert gestaltet sein. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Köln

Neue Technologien erhöhen die Vielfalt für Furniere an Möbeln. Das erläuterte Ursula Geismann, Trendanalystin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie und Sprecherin der Initiative Furnier + Natur auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne (bis 21. Januar).

So lasse sich die Oberfläche der hauchdünnen Holzblättchen nun auch sägerau gestalten - für Holzmöbel seit längerem schon beliebt. Genauso könnte Furnier mit Muster eingefärbt werden.

Furnier bezeichnet Holzblätter mit einer Stärke von rund 0,45 bis 6 Millimeter. Sie werden vom Stamm geschält, gemessert oder gesägt, dann getrocknet, zugeschnitten und zu einem Deck zusammengesetzt. Diese Decks kommen auf Trägermaterialien wie Massivholz-Stäbchenplatten, Spanplatten, MDF-Platten, Multiplexplatten oder Sperrholz - und werden etwa gerne für den Möbelbau verwendet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lärm im Haus ist Lärm - egal ob er von Musikinstrumenten oder von Werkzeugen verursacht wird. Dieser Grundsatz hat Bedeutung für die Hausordnung. Denn eine Lärmquelle zu bevorzugen, ist nicht zulässig.

12.01.2018

Bits - für die meisten Menschen ist das eine Maßeinheit für Daten. Doch auch Heimwerker kommen kaum ohne sie aus, denn Bits heißen auch die kleinen Aufsätze für den Akkuschrauber. Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" hat eine Stichprobe untersucht - mit gutem Ergebnis.

12.01.2018

Wer sich auch im Winter auf der Terrasse oder der Veranda aufhalten möchte, kann mit einem Heizstrahler für eine angenehme Außentemperatur sorgen. Für einen sicheren Betrieb erfordert das Gerät jedoch etwas Pflege und einen schattigen Standort.

11.01.2018
Anzeige