Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Eiche mit Schleifpapier in 80er-Körnung bearbeiten
Mehr Bauen & Wohnen Eiche mit Schleifpapier in 80er-Körnung bearbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 28.12.2017
Heimwerker benötigen für die Holzbearbeitung das passende Schleifpapier. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Anzeige
Frankfurt/Main

Um Holzmöbel oder Fensterrahmen auf den Anstrich vorzubereiten, eignet sich bei robusteren Hölzern wie Eiche und Buche Schleifpapier in 80er-Körnung am Schwingschleifer.

Diese harten Hölzer werden damit ausreichend gut aufgeraut, damit Grundierungen, Farben und Lacke haften, erläutert die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 1/2018). Für weichere Hölzer wie Kiefer und Fichte sollte es feineres Papier in 120er-Körnung sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn in der kalten Jahreszeit die Fenster dreckig sind, spricht nichts gegen eine schnelle Reinigung. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten.

27.12.2017

Wie schade ist es, wenn der Weihnachtsbaum schon nach kurzer Zeit nadelt. Vor allem wer in einer Wohnung mit Fußbodenheizung wohnt, sollte diesen Frische-Tipp beachten.

21.12.2017

Die Musik ist zu laut oder die Waschmaschine schleudert noch nach 22 Uhr: Viele Menschen hatten bereits einmal einen Konflikt mit einem Nachbarn.

20.12.2017
Anzeige