Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Bauen & Wohnen Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften
Mehr Bauen & Wohnen Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 25.06.2018
Dichter Verkehr wie hier in Potsdam kann das Lüften der Innenräume zu einer Qual machen. Hilfreich sind hier spezielle Schallschutzfenster. Quelle: Soeren Stache
Frankfurt

Schallschutzfenster dichten das Haus gegen Lärmquellen wie Straßenverkehr oder laute Nachbarn ab. Das heißt aber nicht, dass sich nicht mehr lüften lässt, erläutert der Verband Fenster + Fassade in Frankfurt.

Für Wohnsituationen, in denen die Lärmbelastung regelmäßiges Öffnen der Fenster eigentlich verhindert, gibt es Spezialfenster. Diese sind schallgedämmt, haben aber ein System zur permanenten Lüftung der Innenräume bei geschlossenem Rahmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weinflecken, ausgelaufener Dünger und Lieblingsplatz der Haustiere: Es gibt einige Gründe, warum ein Teppich unangenehm riechen kann. Doch was tun? Idealerweise hilft Natronpulver.

25.06.2018

Erst das Haus und dann der Garten? Es lohnt sich für Bauherren, die Planung der Außenanlagen sehr früh in Angriff zu nehmen. Was dabei zu beachten ist.

22.06.2018

Räder können einen großen Unterschied machen. Zumindest bei Minihäusern, sogenannten Tiny Houses. Denn ist das Haus auf einem Fahrgestell montiert, gilt es meist als Wohnwagen. Das hat Folgen für Baugenehmigung und Versicherung.

21.06.2018