Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Nissan zeigt neuen NP300 Navara auf der IAA
Mehr Auto & Verkehr Nissan zeigt neuen NP300 Navara auf der IAA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 24.08.2015
Die zwölfte Generation des Nissan NP300 Navara wird zum ersten Mal auf der IAA zu sehen sein. Angetrieben wird der Pick-up von einem 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor. Quelle: Nissan
Anzeige
Brühl

Nissan stellt die neue Version des NP300 Navara vor. Der japanische Hersteller wird die zwölfte Modellgeneration des Pick-ups erstmals auf der

Internationalen Automobilausstellung (IAA) zeigen (Publikumstage: 19. bis 27. September).

Ausgestattet wird der Navara mit einem neuen 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor, der bis zu 24 Prozent sparsamer sein soll als das Vorgängertriebwerk. Erhältlich sind zwei Leistungsstufen mit 118 kW/160 PS und 140 kW/190 PS. Die Topversion verfügt über eine Twin-Turboaufladung.

Ausgestattet ist der NP300 Navara mit Allradantrieb. Nur für Speziallösungen wird der King Cab auch mit reinem Heckantrieb angeboten. In der Double Cab Version misst die Ladeflächenlänge nun 1578 Millimeter und damit 67 Millimeter mehr als beim Vorgänger. In der King Cab Variante wächst die Pritsche in der Länge auf 1788 Millimeter. Die Nutzlast des NP300 Navara beträgt eine Tonne, die Anhängelast liegt bei 3,5 Tonnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht nicht richtig voran, und es wird noch schlimmer: In deutschen Großstädten sitzen die Autofahrer immer länger im Stau. Stuttgart hat die Krone als Königin der Staustädte an Köln weitergegeben. In fast allen Städten hat sich die Lage nach einer Studie verschlechtert.

24.08.2015

Die Autoneuheiten der kommenden Monate haben vor allem eines zu bieten: jede Menge Power. Der Polaris Slingshot wird dann auch in Europa seinem Namen alle Ehre machen. Der A4 und der Skoda Octavia RS sind zwar nicht ganz so exotisch, geizen aber ebenso wenig mit Kraft.

24.08.2015

Kinder gehören im Auto auf die Rücksitze. Das ist den meisten Autofahrern klar. Allerdings brauchen sie auch den passenden Sitz. Entscheidend bei der Auswahl ist aber nicht das Alter des Kindes.

24.08.2015
Anzeige