Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Neuer Kia Soul kommt nur noch elektrisch nach Europa
Mehr Auto & Verkehr Neuer Kia Soul kommt nur noch elektrisch nach Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 29.11.2018
Koreaner unter Strom: Der neue Kia Soul kommt nur noch elektrisch nach Europa. Quelle: Thomas Geiger/dpa-tmn
Los Angeles

Kia hat auf der LA Auto Show in Los Angeles die dritte Generation des Soul präsentiert. Der Kompakte behält seine kantige Form und sein Format, bekommt aber ein neues Fahrwerk und ein Infotainment-System mit vereinfachter Bedienführung und Online-Anbindung, so Kia.

Während der Soul in den USA auch weiterhin mit Verbrennern angeboten wird, kommt er nach Europa nur noch elektrisch.

Noch im ersten Halbjahr 2019 lieferbar, fährt er dem Hersteller zufolge mit einem 150 kW/204 PS starken Stromer und kann auf deutlich größere Akkus bauen. Statt 30 kWh haben die Batterien nun eine Kapazität von 64 kWh und sollten eine deutlich größere Reichweite ermöglichen. Konkrete Angaben dazu macht Kia aber noch nicht, genauso wenig wie zu den Fahrleistungen und zum Preis.

Die LA Auto Show (Publikumstage 30. November bis 9. Dezember)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Generationswechsel eines Klassikers: Porsche zeigt auf der LA Auto Show die achte Elfer-Generation. Was ist neu beim Sportwagen?

29.11.2018

Neue Bedienelemente, überarbeitete Fahrprofilregelung: Mercedes-AMG präsentiert auf der Auto Show in Los Angeles den aufgefrischten Zweitürer des GT. Außerdem wird das limitierte Sondermodell GT R angekündigt.

29.11.2018

In zwei Jahren will Audi ein viertüriges Elektro-Coupé auf den Markt bringen. Als Schaustück zeigt sich der E-Tron GT Concept allerdings bereits schon jetzt auf der LA Auto Show in Los Angeles dem Publikum.

29.11.2018