Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Neuauflage der Honda Monkey kostet 4090 Euro
Mehr Auto & Verkehr Neuauflage der Honda Monkey kostet 4090 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 28.05.2018
Die Affen sind los: Hondas kleiner Motorradklassiker Monkey ist ab Ende Juni wieder zu haben - für 4090 Euro. Quelle: Honda
Anzeige
Frankfurt/Main

Hondas Neuauflage der Monkey kommt Ende Juni für 4090 Euro zu den Händlern. Das legendäre Minimotorrad wird in den drei Farbkombinationen Rot-Weiß, Gelb-Weiß und Schwarz-Weiß verfügbar sein, wie der Hersteller mitteilt.

Das ursprüngliche Design mit kleinen Rädern und verhältnismäßig niedriger Sitzhöhe als Markenzeichen der Monkey wird auch bei der Neuauflage fortgeführt. Auch an klassische Details wie Einzelsitzbank, runde Rückspiegel und Chromdetails hat Honda gedacht.

Der luftgekühlte 125-Kubik-Einzylinder-Motor der Monkey mobilisiert 6,9 kW/9,4 PS und stellt dem Fahrer ein maximales Drehmoment von 11 Newtonmeter bei 5250 Touren parat. Die Maschine mit Alugussrädern in 12 Zoll wiegt vollgetankt 107 Kilogramm, sie verfügt über ABS und LED-Licht. Das Minimotorrad gab ursprünglich 1961 in einem japanischen Vergnügungspark sein Debüt und fand dann später seinen Weg in den Straßenverkehr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sommer, Sonne, Sonnenschein: So schön gutes Wetter auch ist - wenn Fahrer am Steuer sitzen, können Sonnenstrahlen blenden. Das ist nicht nur nervig, sondern kann im Straßenverkehr auch gefährlich werden. Eine Sonnenbrille kann helfen - wenn Fahrer ein paar Dinge beachten.

25.05.2018

Bei hohen Temperaturen heizt sich der Innenraum eines Autos auf. Die Klimaanlage kann in solchen Situationen helfen. Doch wer es mit der Kühlung übertreibt, riskiert eine Erkältung.

25.05.2018

Der C3 Aircross bekommt einen größeren Modellkollegen an seine Seite. 4,50 Meter misst der C5 Aircross, und als Dieselvariante verfügt Citroëns Neuzugang über 180 PS. Ende kommenden Jahres soll ein Plug-In-Hybrid folgen.

24.05.2018
Anzeige