Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr Für Biker können Insekten schnell gefährlich werden
Mehr Auto & Verkehr Für Biker können Insekten schnell gefährlich werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 07.08.2018
Wer mit offenem Helm fährt, sollte wenigstens eine geeignete Motorradbrille tragen. Quelle: Georg Wendt
Anzeige
Essen

Für Motorradfahrer kann es schon bei geringem Tempo gefährlich werden, wenn sie mit offenem Visier fahren und Insekten im Gesicht landen. Nicht nur, dass dies schmerzhaft ist.

Gelangen sie ins Auge, lenkt das die Fahrer zusätzlich ab und sorgt dafür, dass sie für mehrere Sekunden im gefährlichen Blindflug fahren. Davor warnt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Es rät daher, auch bei Hitze stets das Visier herunterzuklappen und empfiehlt Fahrern mit offenem Jethelm eine geeignete Motorradbrille. Das schütze auch vor aufgewirbelten Steinchen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Begriff "Blockabfertigung" hat der eine oder andere vielleicht schon einmal gehört. Dennoch ist er vielen Autofahrern nicht geläufig. Ihn sollten aber alle kennen, die einen Tunnel passieren wollen.

07.08.2018

Im Sommer ist die Flüssigkeitszunahme besonders wichtig. Motorradfahrer trinken am besten, noch bevor der Durst kommt. Wasser eignet sich dafür gut, doch es gibt auch Alternativen.

06.08.2018

In vielen Fällen übernimmt die Versicherung die Kosten für einen Autoschaden. Vor einer Reparatur sollte man trotzdem mit ihr Rücksprache halten. Das gilt zum Beispiel nach starkem Hagelschlag.

06.08.2018
Anzeige