Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auto & Verkehr AMG-Modelle in der Mittelklasse kommen als 53er mit neuem R6
Mehr Auto & Verkehr AMG-Modelle in der Mittelklasse kommen als 53er mit neuem R6
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 15.01.2018
Leistet bis zu 320 kW/435 PS: Der neue R6-Motor im Mercedes-AMG E 53. Foto: Daimler AG/dpa-tmn
Detroit

Mercedes-AMG rüstet in der Mittelklasse nach: Für die Zweitürer der E-Klasse sowie den neuen CLS gibt es einen neuen Sechszylinder-Motor. Das 3,0 Liter große Triebwerk wird als 53er-Motor geführt und geht mit 320 kW/435 PS zu Werke. Die genaue Markteinführung und die Preise ließ der Hersteller noch offen.

Interessantestes Detail neben der Reihenbauweise ist der so genannte Startergenerator. Der arbeitet mit 48 Volt Technik und soll dem Motor beim Anfahren spürbar zusätzlichen Schub geben, teilt AMG weiter mit. Nicht umsonst hat der kleine Stromer zusätzliche 16 kW und 250 Nm. Zugleich ist das der erste Schritt zur Hybridisierung bei der sportlichen Mercedes-Schwester.

Kombiniert mit einer neuen, neunstufigen Automatik und einem so genannten Zusatzverdichter gegen das Turboloch, beschleunigen die neuen 53er-Modelle damit im besten Fall in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 270 km/h. Gleichzeitig drückt der E-Motor den Normverbrauch auf bis zu 8,4 Liter (CO2-Ausstoß auf 200 g/km), teilt der Hersteller weiter mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Motorshow in Detroit wird VW erstmals seinen neuen Jetta vorstellen. Für die europäischen Käufer bleibt die klassische Stufenheck-Limousine jedoch nicht mehr als ein Hingucker. Das Modell wird ausschließlich für den amerikanischen Markt produziert.

15.01.2018

Kleinwagen sind nicht nur Platz und Benzin sparend, manchmal bestechen sie auch durch einige Extras. Die Sondermodelle von C3, Micra und Clio sollen den Beweis antreten.

15.01.2018

Nach knapp 40 Jahren präsentiert Mercedes auf der Motorshow in Detroit das neue G-Modell. Optisch bleibt die Gelände-Ikone unverwechselbar. Mercedes will den Komfort und die Geländertauglichkeit dabei weiter gesteigert haben.

15.01.2018