Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hygiene-Museum, Staatsschauspiel, Kunsthochschule: Bund fördert Projekte in Dresden

Hygiene-Museum, Staatsschauspiel, Kunsthochschule: Bund fördert Projekte in Dresden

Ausstellungen an der Hochschule für bildende Künste und im Deutschen Hygiene-Museum sowie ein Bühnenprojekt des Staatsschauspiels in Dresden werden von der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

Voriger Artikel
Dresdner Semperoper Ballett tanzt im Hygiene-Museum
Nächster Artikel
Dresdner galerie baer stellt mit 60 Künstlern aus

Die Gläserne Frau gehört zu den berühmtesten Ausstellungsstücken im Dresdner Hygiene-Museum.

Quelle: dpa

Insgesamt fließen 635.000 Euro in die Projekte, wie die Institution am Dienstag in Halle (Saale) mitteilte.

Mit gut einem Drittel des Geldes soll die für 2015 geplante internationale Schau „Scham“ des Hygiene-Museums unterstützt werden, die sich mit Verschämtheit, Beschämung, Unverschämtheit und Fremdschämen beschäftigt. 240.000 Euro bekommt ein vom Schauspiel geplantes internationales Festival für Theaterschaffende, Wissenschaftler, Politiker und Journalisten und 150.000 Euro die Kunsthochschule für eine Ausstellung aus Anlass ihres 250-jährigen Bestehens.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Das  MDR Sinfonieorchester und Starsolisten präsentiern die bekannten Lieder der beliebten Animationsfilme. Wir verlosen 3x2 Tickets für den 29. Oktober 2016 in der Arena Leipzig. mehr

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr