Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Filmmagazin zeigt deutschen Vampir-Streifen „Montrak“

Kino im Kasten Dresdner Filmmagazin zeigt deutschen Vampir-Streifen „Montrak“

Am Mittwoch feiert der Vampirfilm „Montrak“ in Dresden seine Sachsenpremiere. Organisiert vom Dresdner Filmmagazin „Deep Red Radio“ wird der Streifen am 1. November ab 20.30 Uhr im „Kino im Kasten“ auf der August-Bebel-Straße 20 gezeigt.

Am Mittwoch feiert der Vampirfilm „Montrak“ in Dresden seine Sachsenpremiere.

Quelle: PR

Dresden. Am Mittwoch feiert der Vampirfilm „Montrak“ in Dresden seine Sachsenpremiere. Organisiert vom Dresdner Filmmagazin „Deep Red Radio“ wird der Streifen am 1. November ab 20.30 Uhr im „Kino im Kasten“ auf der August-Bebel-Straße 20 gezeigt. Mit dabei sind laut den Organisatoren auch mehrere Darsteller.

Der Film war über mehrere Jahre gedreht und produziert worden, einen Teil der Kosten hatten Fans per Crowdfunding beigesteuert. Ziel war ein hochwertiger Fantasy-Horrorfilm, laut den Cineasten von „Deep Red Radio“ sei das Ergebnis gelungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr