Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dogs, Bones and Catering Kurzfilmfest in der Neustadt

Anmeldung im Bon Voyage Dogs, Bones and Catering Kurzfilmfest in der Neustadt

Teilnehmer haben 40 Stunden Zeit, einen 2.30 Stunden Film zu drehen, der in der Schauburg gezeigt wird.

Voriger Artikel
Großes Interesse an Altarbild von Marlene Dumas
Nächster Artikel
Dresdner Original-Bulle des Papstes gegen Luther wird ausgeliehen

In der Schauburg werden die Kurzfilme gezeigt.

Quelle: DNN/Archiv

Dresden. Die 13. Ausgabe des Neustädter Kurzfilmfest „Dogs, Bones and Catering“ steht in den Startlöchern. Wer sich an dem Festival mit einem eigenen Beitrag beteiligen will, kann sich am 28. April von 20 Uhr bis um Mitternacht im Bon Voyage, Louisenstraße 77, anmelden. Danach haben die Teilnehmer 40 Stunden Zeit, um ihren Kurzfilm, der maximal 2:30 Minuten lang sein darf, abzudrehen und wieder im Bon Voyage abzugeben. Alle Kurzfilme werden am 5. Mai ab 20 Uhr in der Schauburg gezeigt. Anschließend gibt es eine Aftershowparty im Ostpol an der Königsbrücker Straße.

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr