Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Kultur News
Künstlerischer Aufstand
Dresdner Sinfoniker

Die Dresdner Sinfoniker müssen für ihr Anti-Mauer-Konzert an der Grenze der USA zu Mexiko umplanen. Da die US-Behörden einen Auftritt auf der amerikanischen Seite des Friendship Parks von San Diego untersagten, werde nun nur auf mexikanischer Seite in Tijuana musiziert.

mehr
Dixieland-Festival
Musiker und Maskottchen tanzen auf der Dixieland-Parade in Dresden

Am Sonntagnachmittag zog die traditionelle Parade zum Abschluss des diesjährigen Dixieland-Festivals durch die Dresdner Altstadt. Tausende Zuschauer säumten den Weg vom Terrassenufer über den Altmarkt zur Jazzmeile auf der Prager Straße, wo die Abschlusskonzerte stattfanden.

mehr
Konzert in der Tonne
Rich Hopkins

Rich Hopkins aus Tucson/Arizona ist ein wirklich alter Bekannter in Dresden. Jahrelang, speziell in den Neunzigern, war der Gitarrist und Sänger hier zu Gast und präsentierte seine Platten. Erst nach langer Pause kommt er nun am Montag mit seiner Band Luminarios wieder und bringt seine aktuelle CD mit: „My Way Or The Highway“. Diesmal ist der Jazzclub Tonne Spielort.

mehr
Semperoper
Im Zusammenspiel: Anne-Sophie Mutter und Fabio Luisi.

Am Donnerstagabend begannen die 40. Dresdner Musikfestspiele mit einem Konzert in der Semperoper. Es gaben sich die Ehre: Die deutsche Geigerin Anne-Sophie Mutter der Generalmusikdirektor der Oper Zürich Fabio Luisi.

mehr
Dresdner Albertinum
Gerhard Richter

Vielfarbigkeit, Explosivität, Kraft: Neue Bilder von Gerhard Richter füllen die beiden ihm gewidmeten Säle im Dresdner Albertinum. Neben 24 Werken, die zuvor Teil der Ausstellung zum 85. Geburtstag des Künstlers im Kölner Museum Ludwig waren, stellt das Gerhard Richter Archiv der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) sieben brandneue Arbeiten aus.

mehr
Spektakel auf der Elbe
Die Musiker der Lamarotte Jazzband aus den Niederlanden

Das Dresdner Dixieland-Festival 2017 strebt seinem Höhepunkt entgegen. Tausende Besucher fuhren am Donnerstag mit der traditionellen Riverboat-Shuffle über die Elbe. 19.30 Uhr starteten die acht Schiffe zur Parade – beklatscht von unzähligen Schaulustigen.

mehr
„Ich bin nicht meine Zielgruppe“
Stefan Heinemann

Unter dem Titel „Ich bin nicht meine Zielgruppe – Die Sammlung Stefan Heinemann“ wurde im Kunsthaus Dresden auf der Rähnitzgasse eine Ausstellung eröffnet, die auf zum Teil überraschend spektakuläre und zugleich intime Weise Beziehungsgeflechte in der zeitgenössischen Kunst der letzten fünf Jahrzehnte – nicht nur in Dresden – sichtbar macht.

mehr
Dresden
Alterserscheinungen zeigen sich lediglich im Haarwuchs: Otto am Mittwochabend in der Messe Dresden.

Deutschlands wohl berühmtester Friesenjunge steht wieder auf der Bühne. Während seiner „Holdrio Again“-Tour hat der 68-Jährige am Mittwoch Halt in der Messe Dresden gemacht.

mehr
Dresdner Künstler
Peter Herrmann

Der Dresdner Maler Peter Herrmannn wird am Donnerstag 80 Jahre alt. Aktuell sind seine Werke in der Galerie Poll in Berlin zusehen. Ende des Jahres widmet sich die Galerie Ines Schulz in Dresden dem Künstler in einer Ausstellung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Witterungsbeständiger Plausch
Angelika Mann, Sigmund Jähn, Gregor Gysi und Jörg Kachelmann (v.l.) im Talk.

Im Boulevardtheater Dresden feierte das neue Talkformat „Kachel & Mann“ einen gefeierten Auftakt. Nach der Premiere mit Gast Uta Schorn empfingen die Moderatoren Angelika Mann und Jörg Kachelmann am Montag Sigmund Jähn, den ersten Deutschen im All, und den ehemaligen Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, zu einer amüsanten Gesprächsrunde.

mehr
Startschuss
Dixieland-Festival 2016

Dresden ist wieder im Jazz-Fieber. Noch bis Sonntag zeigen Jazzmusiker aus aller Welt beim 47. Dixieland Festival ihr Können in Dresdens Straßen und Konzertsälen.

mehr
Jubiläumsausgabe
"Dresden singt und musiziert" auf den Brühlschen Terassen bei den Dresdner Musikfestspielen 2016.

Die 40. Dresdner Musikfestspiele verbinden ihre Jubiläumsausgabe unter dem Motto „Licht“ mit einer Botschaft der Humanität. Intendant Jan Vogler hofft durch die Festspiele den Besuchern zeigen zu können, wie schön es ist, verschiedene Kulturen kennenzulernen und durch Kultur mit anderen Menschen zusammenzukommen.

mehr

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr