Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Wirtz: Verwaltung hat Dresdner Stadtrat bei Rathaussanierung übergangen
Dresden Stadtpolitik Wirtz: Verwaltung hat Dresdner Stadtrat bei Rathaussanierung übergangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.09.2015
Der Linken-Bauexperte Tilo Wirtz glaubt, dass die Verwaltung den Stadtrat bei der Rathausanierung übergangen hat. Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige

Das hätte nicht im Alleingang geschehen dürfen, so Wirtz. Vorjohann habe sich vom Stadtrat Grünes Licht für den Rauswurf der Planer geben lassen müssen.

tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Martin Schulte-Wissermann und Norbert Engemaier, die beiden Piraten im neugewählten Dresdner Stadtrat, sind der Fraktion "Die Linke" beigetreten. Das gaben sie am Mittwochnachmittag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Linke-Fraktionschef André Schollbach bekannt.

09.09.2015

Mit der Änderung der Hauptsatzung hat Rot-Rot-Grün eine Verwaltungsreform auf den Weg gebracht. Nach neuer Satzung soll die Ortschaftsverfassung in Dresden eingeführt werden.

09.09.2015

Martin Seidel will nicht mehr Sozialbürgermeister in Dresden sein, sondern Bürgermeister von Bannewitz werden. Sollte er im Februar gewählt werden, würde er sein neues Amt im April antreten.

09.09.2015
Anzeige