Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Kanadische Botschaft begeht Nationalfeiertag in Dresden-Hellerau
Dresden Stadtpolitik Kanadische Botschaft begeht Nationalfeiertag in Dresden-Hellerau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 09.09.2015
Auf dem Gelände des Festspielhauses Hellerau wird ein Barbecue aufgebaut. Quelle: dpa
Anzeige

Zu den geladenen Gästen gehört auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU). Wie beim „Canada Day/Fete du Canada“ 2011 in Hannover will die Botschaft damit ihre Beziehungen zu lokalen Vertretern erweitern, mit neuen Partnern und alten Weggefährten im Freistaat zusammenkommen. Unter Leitung ihres kanadischen Chefs zeigt das Ballett der Semperoper Kurzchoreografien von William Forsythe.

Der Canada Day erinnert an die Vereinigung der Britischen Provinzen in Nordamerika 1867. Er wird seit dem 19. Jahrhundert immer am 1. Juli gefeiert.

dpa/sn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtratsfraktionen von FDP und CDU in Dresden haben sich dafür ausgesprochen, in der Gedenkstätte Busmannkapelle am Postplatz ein Mahnmal für die Bombenopfer in Dresden vom 13. bis 15. Februar 1945 in der Dresdner Innenstadt einzurichten.

09.09.2015

Das Hochbauamt im Geschäftsbereich von Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) gerät zunehmend unter Druck. Auf der vergangenen Sitzung des Wirtschaftsausschusses bemängelten Vertreter aller Fraktionen im Dresdner Stadtrat mangelhafte Vorlagen für die Auftragsvergabe.

09.09.2015

Wieder gibt es einen Personalwechsel im leidgeprüften Geschäftsbereich von Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU): Am Donnerstag hatte die langjährige Protokollchefin Ursula-Helga Hermann ihren letzten Arbeitstag im Dresdner Rathaus.

09.09.2015
Anzeige