Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Grüne wollen Kooperation im Stadtrat fortsetzen

Stadtparteitag Grüne wollen Kooperation im Stadtrat fortsetzen

Auf ihrem Stadtparteitag haben Bündnis 90/Die Grünen am Sonnabend ihre Vorbereitungen für das Wahljahr 2019 eingeleitet. Die Parteimitglieder bewerten die rot-grün-rote Kooperation im Stadtrat als überwiegend erfolgreich und äußern das Ziel, die Kooperation über 2019 hinaus fortzuführen.

Die Grünen wollen RGR im Stadtrat nach 2019 fortsetzen.

Quelle: Archiv

Dresden. Auf ihrem Stadtparteitag haben Bündnis 90/Die Grünen am Sonnabend ihre Vorbereitungen für das Wahljahr 2019 eingeleitet. Ohne Gegenstimmen wurde der Leitantrag des Vorstandes „Dresdens Zukunft braucht starke Grüne - Unser Fahrplan für die nächsten Kommunalwahlen“ beschlossen. Darin bewerten die Parteimitglieder die rot-grün-rote Kooperation im Stadtrat als überwiegend erfolgreich und äußern das Ziel, die Kooperation über 2019 hinaus fortzuführen. Mit dem Beschluss „Rechter Hetze und Gewalt entschieden entgegentreten - Zivilgesellschaft stärken - demokratischen Neuanfang in Dresden wagen“ wollten sie zudem ein Zeichen für ein offene und freie Gesellschaft in Dresden setzen.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.