Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Elbhangfest-Organisatoren begrüßen Verschiebung der OB-Nachwahl
Dresden Stadtpolitik Elbhangfest-Organisatoren begrüßen Verschiebung der OB-Nachwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.09.2015
Auf der Pillnitzer Landstraße, hier in Höhe Loschwitzer Kirche, herrscht beim Dresdner Elbhangfest Feierstimmung. (Archiv) Quelle: Stefan Schramm

Aufgrund des geplanten Wahltermins sollte das 25. Elbhangfest zunächst verschoben werden. Die Veranstalter hatten sich beschwert, da bereits erste Verträge für den gewohnten Termin geschlossen wurden.

Laut der Organisatoren hätte die Verlegung das Fortbestehen des Festes gefährdet. Letztlich lenkte Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) selbst ein und schlug dem Stadtrat nun den 5. Juli 2015 als neuen Termin vor.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der heutigen Sitzung des Stadtrates sollen die Ortsbeiräte benannt werden. Das hätte schon längst geschehen sollen, doch mehrere Parteien hatten laut Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) keine Benennungslisten eingereicht.

09.09.2015

Der Runde Tisch „Asyl in Dresden“ befindet sich auch nach seiner Konstituierung im Juli in seiner Findungsphase. Vertreter der Träger, der Flüchtlingssozialarbeit –Mitglieder des Ausländerbeirates, Deutschlehrer, die ehrenamtlich Sprachkurse anbieten, verschiedene Organisationen und Mitarbeiter des Sozialamtes – trafen sich in und unter der Moderation der Bundeszentrale für politische Bildung Sachsen.

09.09.2015

Auf ihrer Klausur hat die CDU-Fraktion im Stadtrat der Landeshauptstadt am Wochenende umfangreich die Themen Zukunft des Nahverkehrs, Entwurf des Doppelhaushalts 2015/2016 und Wohnen in unserer Stadt in Hinblick auf die neue Bevölkerungsprognose besprochen.

09.09.2015