Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Dresdner Stadtrat entscheidet erst im Juni über Globus-Ansiedlung am Bahnhof Neustadt
Dresden Stadtpolitik Dresdner Stadtrat entscheidet erst im Juni über Globus-Ansiedlung am Bahnhof Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 09.09.2015
Anzeige

Zwar wollte die Linke das Thema vertagen und zusammen mit dem Edeka-Projekt am Ex-DVB-Hochhaus behandelt wissen, aber die bürgerliche Mehrheit lehnte dieses Ansinnen ab.

Doch weil der Stadtrat sich wieder einmal stundenlang verdebattierte - OB Helma Orosz (CDU) hatte zu Beginn der Sitzung 116 Redner registriert - kam das Gremium erst gar nicht zu Tagungsordnungspunkt 23 (von 38), wo Globus an der Reihe gewesen wäre.

rare

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach über zweistündiger Redeschlacht brachte der Stadtrat die Reform der beiden städtischen Krankenhäuser auf den Weg. Das Zukunftskonzept des viel gescholtenen Bürgermeisters Detlef Sittel (CDU) erhielt eine klare Mehrheit.

09.09.2015

Heute soll der Dresdner Stadtrat auf Antrag der Verwaltung den Kostenrahmen für den ersten von sechs Bauabschnitten für die Rathaussanierung von 25 Millionen auf 32,8 Millionen Euro anheben.

09.09.2015

Kremlchef Wladimir Putin lässt sich künftig von einem Sachsen beraten. Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt habe Putin den 1955 in Dresden geborenen Jewgeni Schkolow zusätzlich in seinen Stab aufgenommen, teilte das Presseamt des russischen Präsidenten am Mittwoch in Moskau mit.

09.09.2015
Anzeige